Saisonstart nach Maß!!

Endlich war es soweit, um halb 7 fuhr ich los an den Auschneider, wo heute Saisonstart war.
Zielfisch war die Forelle.
Die erste Stunde tat sich überhaupt nichts und mir wurde klar, dass es der falsche Platz war.
Platzwechsel, Fazit:
3 schöne Forellen und eine kleine, die leider den Köder geschluckt hat und mitgenommen werden musste.

Auschneider Forellen

Das Fanglimit war somit erreicht.
Um halb 11 war ich wieder zu Hause und die Fische liegen schon in der Salzlacke, morgen wird dann der Räucherofen angeschmissen! 😉

Freundliche Grüße
Robi

%d Bloggern gefällt das: