Saisoneröffnung 2013

Hiermit melde ich mich mal wieder aus einer langen Blogpause zurück.
Letzte Woche begann am Siezenheimer Mühlbach die Angelsaison 2013 und ich war gleich am ersten Tag mit einem Kollegen am Bach unterwegs.
Der Bach zeigte sich von seiner besten Seite und war glasklar, die Bisse kamen allerdings immer realtiv vorsichtig. Kleiner Meps waren an diesem Tag der Bringer und so konnte ich einige Fische haken. 3 gingen mit nach Hause, 5 konnte ich leider nicht landen. Des weitern konnte ich 6 untermaßige Bach- und Regenbogenforellen fangen, die alle sofort im Wasser abgehakt wurden.

War ein toller Saisonstart, an dem einige Kilometer zurückgelegt wurden.

Hier noch ein Foto von allen mitgenommenen Fischen (2 Fischer).

20130301_174015-e1363026332580

Diesen Samstag beginnt die Saison an meinen Jahreskartengewässern, dem Auschneider und dem Autobahnsee.
Ich werde natürlich berichten, ob auch dort die Forellen in Beislaune sind.

Petri Heil und guten Saisonstart!
Robi

%d Bloggern gefällt das: