Karpfenfischen auf Atlantis

Ich war von 7. – 9. Juli mal wieder zu Besuch auf Atlantis. Eigentlich wäre es länger geplant gewesen, aber die vorhergesagten Unwetter haben mich vorzeitig abbrechen lassen.

Dennoch war ich von Montag 9 Uhr bis Dienstag Mittag am See und konnte einige Fische überlisten, der größte mit 12,3 kg.
Leider habe ich in der Nacht noch einen richtig großen Spiegler kurz vor dem Keschern verloren, da er mir in ein Krautfeld geschwommen ist.

Hier noch ein paar Fänge und Impressionen.

 

P1000618 P1000604 P1000605 P1000613 P1000615 P1000616

%d Bloggern gefällt das: